Einstellungen

Haben Sie die Digistore Connect Joomla! Komponente bereits erfolgreich installiert, können Sie auch schon die Verbindung zu Ihren Digistore24 Produkten herstellen.

 

Einstellungen bei Digistore24

  1. Als Erstes benötigen Sie eine IPN Anbindung bei Digistore24
    (Einstellungen → IPN → Neue Anbindung)

    de digistore connect neue ipn verbindung

  2. Wählen Sie hier folgende Punkte:
  • Name der Verbindung
  • Typ: Generisch
  • Wählen Sie Ihre Produkte
  • Sende Benachrichtigungen bei: Kunden-Bestellungen
  • Ereignisse: Alle
  • Upsells gruppieren: Nein
    (dieser Punkt ist notwendig, wenn die Benutzerdaten in der Bestätigungsmail enthalten sein sollen!)
  • IPN-URL: http://IHREDOMAIN.TLD/index.php?option=com_digistoreconnect&task=getIPN
  • Request-Methode: Post
  • IPN-Kennwort: wählen Sie ein starkes Kennwort
  • IPN-Timing: Vor dem Weiterleiten auf die Dankeseite
    (dieser Punkt ist notwendig, wenn die Benutzerdaten in der Bestätigungsmail enthalten sein sollen!)
  • Aktiv: Ja
  • Emailadresse bei IPN Call Fehlern: IHREMAIL
  • Speichern

Basis Einstellungen in Joomla!

  • Administrator Email
    Wünschen Sie, dass Administratoren einen Email Hinweis erhalten, sobald bei Digistore Connect etwas geschieht, muss die entsprechende Joomla! System Einstellung gesetzt sein.
    (System → Konfiguration → Benutzer)
    Hier die Option "Informationsmail an Administratoren" auf Ja setzen → Speichern)

    de digistore connect administrator email

  • Joomla! Fehlerausgabe deaktivieren
    Es kann vorkommen, dass die IPN-Antworten des Servers "PHP Warnings" oder andere Hinweise enthält, was zu unerwünschten Nebeneffekten führen kann. Deaktivieren Sie hierzu für die Live Seite einfach die Fehler berichten Option in (System → Kontrollzentrum → Server → Fehler berichten: Keine)

    de digistore connect joomla fehler berichten

Basis Einstellungen in Digistore Connect

  1. In Ihrem Joomla! können Sie nun Ihr individuelles IPN Kennwort eingeben.
    (Komponenten → Digistore Connect → Einstellungen)

    de digistore connect basis einstellungen

  2. Sie können als Typ des Benutzernamens folgende Optionen wählen:

    • Text
      Hiermit können Sie im Feld Joomla! Benutzername den neuen Benutzern ein Präfix geben.
      Hinter diesem wird automatisch eine einmalige Nummer angehängt. Im gezeigten Beispiel kunde heißen die Benutzer: kunde-1, kunde-2 usw.

    • Email Adresse
      Hier wird automatisch die von Digistore24 übermittelte Email Adresse auch als Benutzername verwendet.

  3. Wählen Sie mit der Benutzergruppe die Standard Gruppe für neue, von Digistore24 angelegte Benutzer.
    Mit - Digistore Automatik - wird die Gruppe verwendet, welche mit dem von Digistore24 erhaltenen Produktnamen übereinstimmt.

  4. Die Passwort Reset Option bewirkt dass sich Benutzer, welche sich zum ersten Mal anmelden ein neues Passwort eingeben müssen.
    Diese Option wird dringend empfohlen, da die Bestätigungsseiten von Digistore24 sowie Email Benachrichtigungen die initialen Zugangsdaten enthalten!

 

Haben Sie alles gespeichert, können Sie in der Digistore24 Oberfläche die Verbindung testen und sollten umgehend den Verbindungserfolg sehen.

de digistore connect ipn erfolgreich

 

Cronjob Einstellungen

Möchten Sie laufzeitabhängige Pakete nutzen, bietet Digistore Connect eine Cronjob Funktion.
Mit ihr werden automatisch nach der im jeweiligen Paket eingestellten Laufzeit die entsprechenden Benutzergruppen der Benutzer entfernt.

Die genaue Funktion und Einrichtung lesen Sie bitte in Laufzeit Pakete & Cronjob!

de digistore connect cronjob einstellungen

 

Nachdem Sie Ihren individuellen Zugriffscode gespeichert haben, wird Ihnen automatisch die korrekte Cronjob-URL angezeigt, welche Sie zum Testen auch direkt in den Browser eingeben können, oder einfach auf die URL klicken.

Mit der Option: Ausgabe können Sie festlegen, ob der Aufruf der URL eine Ausgabe erzeugen soll:

de digistore connect cronjob ausgabe


Dies dient lediglich für Testzwecke während der Einrichtung und sollte im Produktivbetrieb deaktiviert sein!

 

Mailing Einstellungen

Digistore Connect für Joomla! bietet die Funktion, AcyMailing Listen mit einzubinden. Dadurch können sie u.A. automatisiertes Email Marketing umsetzen.
Stellen Sie hierzu das Feld Email Marketing einfach auf AcyMailing. Daraufhin erscheint eine Auswahl der vorhandenen AcyMailing Listen.
Wählen Sie hier die AcyMailing Liste, in welche der Cronjob abgelaufene Benutzer einträgt.

Die genaue Funktion und Einrichtung lesen Sie bitte in Email Marketing!

Benötigen Sie hier ein anderes Mailing System, schreiben Sie einfache eine Email!

de digistore connect mailing einstellungen


Mit der Infomail Auswahl haben Sie die Möglichkeit festzulegen, wer eine Infonachricht bei einer Veränderung durch den Cronjob oder einen IPN Aufruf erhält:

  • Keine
    Das System verschickt keinerlei Infonachrichten, weder vom Cronjob, noch von einem IPN Aufruf.

  • Alle Super Administratoren
    Die Email Adressen der Super Administratoren werden automatisch ermittelt und jeder erhält eine Nachricht!

  • Eigene Email Adresse
    Hier können Sie eine eigene Email Adresse angeben.

 

e-max.it: your social media marketing partner

Newsletter

Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein und erhalten Sie nützliche Infos.

JooWI Online

JooWI 3D BoxJooWI Online Warenwirtschaft ist einfach, flexibel und optimal für Ihr Unternehmen.
Weitere Infos finden Sie auf JooWI Online.

Bestellen Sie noch heute die 30 Tage GRATIS Version!

Kontakt

Medialekt eK
Bahnhofstr. 4a
DE-93342 Saal a.d. Donau

Telefon: +49 9441 1750403

contact email icon

Medialekt eK (2019) - Ihr Partner für:
Webdesign, Web Entwicklung, Webhosting, Server Wartung, Mediendesign, Mediendruck, IT Hardware & Software, Internet & Netzwerke, Reparatur & Instandhaltung, Datenrettung

Medialekt and this site is not affiliated with or endorsed by The Joomla! Project™. Any products and services provided through this site are not supported or warrantied by The Joomla! Project or Open Source Matters, Inc. Use of the Joomla!® name, symbol, logo and related trademarks is permitted under a limited license granted by Open Source Matters, Inc.